DAS INTERNATIONALE PARFÜMERIEMUSEUM

🔺 Gemäß Regierungsrichtlinien sind Kulturstätten und Museen derzeit geschlossen 🔺

Ein weltweit einmaliges Museum

Das Internationale Parfümeriemuseum (MIP) wurde 1989 eröffnet, 2008 renoviert und befindet sich natürlich in Grasse, der Wiege der Luxus-Parfümerie. 
Ein einmaliges Museum, das als erste öffentliche Einrichtung dem Schutz und der Förderung des Welterbes der Düfte, Aromen und Parfüme gewidmet ist.